Grundschule Auf der Wahr

Rund um den Apfel

Als allerersten Buchstaben haben wir den Buchstaben „A wie Apfel“ gelernt. Das haben wir zum Anlass genommen zu Apfelforschern zu werden: Wir haben uns ganz genau angeschaut, wie ein Apfel aussieht und dabei das Rätsel um einen Stern in einem roten Haus ohne Fenster und Türen gelöst. Beim Probieren verschiedener Äpfel haben wir unsere Lieblingsapfelsorte herausgefunden: Den meisten Kindern hat die Sorte Golden Delicious besonders gut geschmeckt. Danach haben wir noch überlegt, was man alles aus Äpfeln machen kann und darüber gestaunt, wie aus einem kleinen Kern ein großer Apfelbaum wird. Außerdem haben wir noch geübt A’s zu finden und zu schreiben und haben Äpfel und Würmer in Äpfeln gezählt. Aus allem, was wir dabei gelernt haben, haben wir unsere ersten eigenen Bücher - nämlich Apfelbücher - hergestellt, die sehr schön geworden sind!   

Passend dazu haben wir in Kunst Äpfel mit Würmern als Fensterdeko gebastelt und in Musik das Apfellied von Frieda und den streitenden Würmern gehört und dazu gemalt.

Rund um den Apfel ist ein tolles Thema!