Grundschule Auf der Wahr

Vögel im Winter

Sehr intensiv haben wir uns mit dem Thema "Vögel im Winter" beschäftigt. Passend zur Jahreszeit haben wir heimische Standvogelarten kennengelernt. Darunter waren die Kohlmeise, die Amsel, die Blaumeise und das Rotkehlchen. Wir wissen jetzt genau, wie sie aussehen und können sie in der freien Natur wiedererkennen. Kleine Vogelprofis eben ;-)

Außerdem haben wir gelernt, was die Vögel im Winter fressen. Wusstet ihr, dass man am Schnabel erkennen kann, was ein Vogel am liebsten frisst?! Entweder Körner oder eher weicheres Futter.

Da es auch bei uns wieder kälter wurde, haben wir zum Abschluss unserer Reihe für die Vögel kleine Vogelhäuser aus Milchtüten gebastelt und mit Fettfutter gefüllt. Auch auf dem Schulhof haben wir kleine Futterrollen verteilt und haben gespannt beobachtet, wie die ersten Vögel daran gepickt haben :-)