Grundschule Auf der Wahr

Endlich ist es so weit

Am Donnerstag, den 31. August 2017 war es endlich soweit: 63 aufgeregte Jungen und Mädchen durften endlich an unsere Schule kommen, um in die Klasse 1a, 1b und 1c eingeschult zu werden. Nach langer Zeit sind wir wieder einmal dreizügig.

Die Einschulung begann mit einem Gottesdienst in der St. Marien-Kirche. Dann ging es weiter in die Aula. Hier wurden die Kinder mit zwei kleinen Theaterstücken und einem Lied begrüßt. Wir sahen eine Froschklasse, die lernt, wie man sich vor einem Storch in Sicherheit bringt und eine Klasse, die die Einschulung mal von außen durch ein Fenster beobachtet.

Danke an dieser Stelle an Frau Tofote und Frau Hunold, die die Stücke liebevoll mit den Kindern der Klassen 3 einstudiert haben.

Endlich ging es dann in die neuen Klassen. Die Kinder freuten sich, als sie mit ihrer Klassenlehrerinnen Frau Kinkel, Frau Dülsner und Frau Tegethoff in ihre neuen Klassenräume im frisch renovierten „roten Turm“ gehen durften. Hier konnten die Erstklässler neben ihrer ersten Frühstückspause auch ihre erste Schulstunde Auf der Wahr erleben.

Währenddessen konnten sich die Eltern in unserer Aula bei Kaffee und Kuchen stärken.

Danke an Frau Wolf für die super schöne Dekoration der Aula!

Wir wünschen unseren Lernanfängern an unserer Schule viel Freude und einen harmonischen Start.

Frau Jürges studierte mit den Kindern das Lied "Lollipopp" ein.

Die Affenklasse 1a mit Frau Tegethoff.

Die Fuchsklasse 1b mit Frau Dülsner.

Die Eisbärenklasse 1c mit Frau Kinkel.