Grundschule Auf der Wahr

Erste Sitzung des Schülerparlaments

Am 14. März hieß es zum ersten Mal „Bitte nicht stören! – Schülerparlament“. Auf der Wahr trafen sich die Klassensprecher aller Klassen und die Vertreter der OGS, um über die Belange unserer Schule zu diskutieren. Den Kindern lagen Themen wie die Parksituation bei uns, wieviel Geld steht einer Schule zur Verfügung und der Umgang miteinander am Herzen. Wünsche nach mehr Räumen, Lehrern und weiteren PC/Laptops wurden geäußert.

Ziel unseres Schülerparlaments ist es, den Kindern Raum und Gelegenheit zu geben, um über aktuelle Themen, Probleme und Wünsche zu sprechen. Sehr offen und ernsthaft nahmen unsere Schüler an der 1. Sitzung des Parlaments teil und haben somit einen weiteren Grundstein für die aktive Mitgestaltung ihrer Schule gelegt.